Jonas Höschl ist ein politisch gelesener Konzeptkünstler und Fotograf.
Zuletzt erhielt er für sein künstlerisches Werk, welches die Medien Druckgrafik, Sound, Video und Installation umfasst, unteranderem den Bayerischen Kunstförderpreis für Bildende Kunst, sowie den Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz für Druckgrafik. Er ist Teil des Künstler*innenkollektivs "Tannhäuser Kreis".

  1. Fade Away Medley

    2021
    Fade Away Medley @ Ausstellungshalle, Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, 2020

    "Die Zeit entschwindet und hinterlässt Erinnerungen – an Menschen, Momente, Melodien. "Fade Away Medley" nennt Jonas Höschl seine Arbeit, die in den Gedanken und Gefühlen einer Generation schwelgt. Getragen vom Soundtrack seiner Jugend erzählt Jonas Höschl im Fotobuch von Szenen des Ausschweifens und Aufbegehrens, aber auch des Innehaltens und Aufschauens. Der hedonistische Drang nach Verschwendung und Übersteigerung wird auf den ganzseitigen Fotografien spürbar, die einander gegenübergestellt und in direkter Abfolge in inhaltliche wie auch formale Bilddialoge treten. Der verklärende Blick auf vergangene Tage wird gebrochen durch ernüchternde Aufnahmen konservativ geprägter Lebensentwürfe und Weltanschauungen. Die beklemmende Konformität geht mit der Sehnsucht nach Entgrenzung einher, die Jonas Höschl in seinen Fotografien auch selbst verkörpert. Er stellt sich der Dialektik seiner Bildmilieus, um diese zu überwinden.", Carina Essl (LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation)

    A: Fade Away Medley 1 (11:09 min)
    B: Fade Away Medley 2 (16:47 min)

    LP Fade Away Medley
    Artist: Jonas Höschl, Fotografie: Jonas Höschl,
    Composer: Tydings McClary, Mastering: Emanuel Geller,
    Presswerk: MATTER OF FACT,
    Design: Michael Seibert (unfun)

    Das Fotobuch Fade Away Medley kann hier bestellt werden.

    Fade Away Medley @ Kunstmuseum Heidenheim, 2022 // Ausstellungsansicht von Ignacio Iturrioz
  2. Politik von Medienbildern

    2022
    Illustration von Karin Kolb
    "Politik von Medienbildern", erschienen bei Hatje Cantz // Fotografien von Maria Bayer
    "Politik von Medienbildern", erschienen bei Hatje Cantz // Gestaltung von Complex Pleasures
    Fotografien von Maria Bayer

    »Über welches Framing nehmen wir Bilder wahr? Wie umfassend wird unsere Wahrnehmung globaler Ereignisse von deren medialer Aufbereitung beeinflusst? Welche Kontextualisierung kommt dem tatsächlichen Geschehen am nächsten? Kann es eine Berichterstattung geben, die dieses objektiv wiedergibt?«

    Fragen wie diese – gestellt von Kunsthistorikerin und Fotografietheoretikerin Mira Anneli Naß – aufzuwerfen statt Antworten zu präsentieren, gehört zum Kern Jonas Höschls künstlerischer Praxis. Ausgehend von seinem medienreflexiven Werk versammelt der Künstler in Politik von Medienbildern zahlreiche Theoretiker*innen, Künstler*innen und Autor*innen, die sich in unserer brüchig werdenden Jetztzeit mit medientheoretischen Fragestellungen beschäftigen. Die Beiträge machen unsere gesellschaftlichen Entzündungen und Verletzungen unter einem Brennglas schmerzhaft erfahrbar.

  3. STELLA X The one and only Issue

    2021

    STELLA X The one and only Issue
    Konzeption: Simona Andrioletti
    Fotografie: Jonas Höschl
    Design: Felix Neumann
    Foto-Poster: Riccardo Rudi

    Die Zeitung ist das Resultat aus mehreren Workshops zur Frage "What do you do with your anger?", welche im Rahmen von BLAST / ArtVerona stattfanden. Die Portraits der Jugendlichen entstanden in der Nachbarschaft ihrer Tagesgemeinschaften.

    STELLA @ EIGEN + ART Lab, Berlin, 2022 // Fotografie von Peter Wolff
    STELLA @ Spazio Cordis, Verona (ITA), 2021
    Repro-Fotos von Riccardo Rudi
    STELLA @ Spazio Cordis, Verona (ITA), 2021
    Repro-Fotos von Riccardo Rudi
  4. Big Ponder Podcast

    2021

    Die Redaktion der deutschsprachigen Ausgabe des BIG PONDER lag bei Jenny Marrenbach. Die Autor*innen der Stücke sind Sylvia Cunningham, Dina Elsayed, Florenz Gilly, Leon Ginzel, Jakob Lewis, Monika Müller-Kroll, Bilal Qureshi und Jocelyn Robinson. Die deutschen Stimmen des BIG PONDER sind Peggy Bachmann, Nina Ernst, Thomas Fränzel, Isabelle Redfern, Volker Wackermann und Timo Weisschnur. Die Sendeverpackung hat Dirk Schwibbert komponiert und produziert. Die Fotografien sind unter anderem im Wild-West-Erlebnispark Pullman City in der Nähe von Passau und in den Rose Barracks in Vilseck bei Nürnberg entstanden. Sascha Ehlert hat das Fotoprojekt koordiniert, fotografiert hat Jonas Höschl.

  5. Der Weiße Saal X KALTBLUT

    2021

    Yusra Babekr-Ali, Instagram: @yusra.babe
    signed at Most Wanted Models, Instagram: @mostwantedmodels_official

    Siti Hajar, Instagram: @sittystyles
    signed at Talents Models Munich, Instagram: @talentsmodelsmunich

    Sophia Klebeck, Instagram: @sophia.klebeck
    signed at Louisa Models, Instagram: @louisamodels

    Styling by Linda Sakallah, www.lindasakallah.com, Instagram: #lindasakallah
    Styling Assistance by Patricia Biebrich, Instagram: @lovesaladbypb

    Hair & Make-Up by Sabrina Reuschl, www.sabrinareuschl.de, Instagram: @sabrinareuschl
    Hair & Make-Up Assistance by Devi Nägelsbach, Instagram: @dewaldt.noe

    https://www.kaltblut-magazine.com/der-weise-saal/

  6. Europe is lost

    2019
    Europe is lost @ EIGEN + ART Lab, Berlin, 2022 // Fotografie von Peter Wolff
    Europe is lost @ EIGEN + ART Lab, Berlin, 2022 // Fotografie von Peter Wolff
    Europe is lost @ EIGEN + ART Lab, Berlin, 2022 // Fotografie von Peter Wolff

    "Europe is lost (...) hinterlässt ein beklemmendes Gefühl. Auf einem Foto ist ein Mann zu sehen, dessen Gesicht komplett vermummt ist, ein anderer trägt eine dunkle Sonnenbrille und raucht.", aus dem Artikel "Nie wieder!" von Amelie Völker in der Süddeutschen Zeitung vom 05. Juli 2020

    Europe is lost @ EIGEN + ART Lab, Berlin, 2022 // Fotografie von Peter Wolff
    Holzschnitt-Serie aus 10-Teilen, Auflage 1/10, 50 x 70 cm
    Europe is lost @ EIGEN + ART Lab, Berlin, 2022 // Fotografie von Peter Wolff
    Video- & Soundarbeit, 06:24 min
    Sichtungslink für Video- & Soundarbeit auf Anfrage
  7. Portrait MZ

    2020
    Video 1 (FB Videos von Joachim Wolbergs), 29:00 min
    Video 2 (mit Joscha Baltha), 08:50 min
    Siebdrucke "Portrait MZ" @ Arno Schmidt Projekttage Darmstadt, 2020
    Publikation "Portrait MZ", mehr als 1000 Seiten
  8. Team Teller X MYP Magazine

    2019

    "In jeder Landschaft bildet sich eine Glocke um uns, die uns behütet vor dem, was uns nachts nicht schlafen lässt.", Anna Hofmann

  9. The Adventures of Bobby Ray

    2021
    The Adventures of Bobby Ray @ DUEL Magazine

News

  1. 08. – 23. Oktober

    We Threw A Party oder The Tears Are Still Trippin'

    Eröffnung am Samstag den 08. Oktober um 17 Uhr mit Duygu Ağal (Lesung), Sascha Ehlert + Jonas Höschl (Talk), Anna Hofmann (Lesung), Tydings (DJ)

    Gruppenausstellung mit Kurdwin Ayub, Iga Drobisz, David Häuser, Jonas Höschl, Meike Männel, Rebecca Schwarzmeier, Maša Stanić und Christian Werner im städtischen Ausstellungsraum M26 in Regensburg.

  2. 30. Oktober – 18. Dezember

    In neuem Licht - Sammlung Bezirk Oberpfalz

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, den 30. Oktober 2022 um 11 Uhr

    "In neuem Licht - Sammlung Bezirk Oberpfalz" mit Neuerwerbungen von: Stefan Göler, Elena Helfrecht, Jonas Höschl